TAUCHEN IN LANZAROTE

TAUCHEN IN LANZAROTELanzarote ist der ideale Ort zum Tauchen. Es gibt besondere Orte entlang der Küste der Insel, wie zB 25m-Kathedrale, das Blue Hole 20 ~ 35m, 20 ~ 35m Waikiki, Punta Tiñosa 20 ~ 45m, der Ort, von Richie 20 ~ 30m, das Auge 20 ~ 35m, 20 ~ 30m Pilz, Unterwasser-Höhlen, Wracks, Schildkröten, Delfine, etc.. Lanzarote gilt als der perfekte Ort für Unterwassersafaris auf die Temperatur des Wassers, seiner reichen Flora und Fauna und Wasser Transparenz. Auch Schnorcheln ist den Touristenorten der Insel Lanzarote sehr wichtig geworden.

Die Tauchschule befindet sich im Zentrum von Puerto del Carmen, sind die Kurse: Taufe und Einweihung mit Lehrern für PADI, NAUI, CMAS, FEDAS, NOB, ITDA, ADVANCED OPEN WATER DIVER, Ausfälle, DIVEMASTER Noten UNTERSTÜTZUNG LEHRER, LEHRER, ERSTE HILFE

Beitrag Lesen

Entdecken Sie Lanzarote

Entdecken Sie LanzaroteLanzarote ist eine der sieben Kanarischen Inseln, die von der UNESCO als Biosphärenreservat, das viele natürliche Attraktionen zu besuchen enthält anerkannt. Die Insel bietet auch ein warmes Klima im Winter, so dass es ein ideales Ziel, wenn der Winter zu kalt ist zu Hause!

Für Taucher, ein warmes und klares Wasser mit reichlich Leben im Wasser auf Sie wartet. Für Nicht-Taucher, oder wenn Ihr Tag ohne Tauchen Lanzarote enthält eine große Anzahl von natürlichen Schätze, die Sie erwarten, von dem Berg des Feuers Timanfaya, um den herrlichen Blick auf die Insel La Graciosa im Mirador del Rio.

Sie können die Skulpturen und Werke von Cesar Manrique bewundern oder einen Ausflug nach Teguise Markt am Sonntagmorgen, um nur einige Attraktionen zu nennen.

Nur etwa 4 Stunden von den meisten europäischen Flughäfen, wird es nicht lange dauern, bevor Sie die Wunder von Lanzarote entdecken!

Beitrag Lesen